Allaxys Communications --- Transponder V --- Allaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
Adolf Putin auf dem Weg zum Endsieg
DER COUNTDOWN:
24.2.2022 Rußland hat 3300 Panzer
. . . . . . . . .
11.11.2022 Rußland hat nur noch 486 Panzer
12.11.2022 Rußland hat nur noch 462 Panzer
13.11.2022 Rußland hat nur noch 460 Panzer
14.11.2022 Rußland hat nur noch 452 Panzer
15.11.2022 Rußland hat nur noch 439 Panzer
16.11.2022 Rußland hat nur noch 429 Panzer
17.11.2022 Rußland hat nur noch 422 Panzer
18.11.2022 Rußland hat nur noch 421 Panzer
19.11.2022 Rußland hat nur noch 415 Panzer
20.11.2022 Rußland hat nur noch 414 Panzer
21.11.2022 Rußland hat nur noch 408 Panzer
22.11.2022 Rußland hat nur noch 405 Panzer
23.11.2022 Rußland hat nur noch 403 Panzer
24.11.2022 Rußland hat nur noch 402 Panzer
25.11.2022 Rußland hat nur noch 401 Panzer
26.11.2022 Rußland hat nur noch 399 Panzer
27.11.2022 Rußland hat nur noch 395 Panzer
28.11.2022 Rußland hat nur noch 392 Panzer
29.11.2022 Rußland hat nur noch 389 Panzer
30.11.2022 Rußland hat nur noch 386 Panzer
01.12.2022 Rußland hat nur noch 385 Panzer
02.12.2022 Rußland hat nur noch 384 Panzer
03.12.2022 Rußland hat nur noch 383 Panzer
04.12.2022 Rußland hat nur noch 378 Panzer
05.12.2022 Rußland hat nur noch 376 Panzer
06.12.2022 Rußland hat nur noch .?.?.? Panzer

Pages: [1]

Author Topic: Anmerkungen zur Wortwahl  (Read 7958 times)

ama

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 1193
Anmerkungen zur Wortwahl
« on: January 11, 2006, 11:16:08 PM »

Dem Einen oder Anderen mag es scheinen, daß die Wahl der Worte über die Hamer-Fanatiker zu hart ist. Diesem Einen oder Anderen kann ich nur raten, sich das Elend jener Menschen anzusehen, die durch die Hamer-Fanatiker zu Tode kamen. Die Bilder in
http://www.ariplex.com/ama/ama_ham7.htm
sprechen eine deutliche Sprache...

Wie ist das wohl, wenn jemand so elend stirbt wie Carmen oder die anderen, die in gutem Glauben Leuten vertraut haben, die ganz genau wußten, daß JEDER, der Hamers Ideen folgt, stirbt?

Daniela Amstutz gibt öffentlich zu, daß NIEMAND überlebt hat.

Die Rädelsführer der Todessekte geben auf der einen Seite zu, daß es KEINE "Therapeuten" gibt. Andererseits erzählen die Rädelsführer von astronomischen Erfolgszahlen. Doch die kann man nur mit "ausgebildeten Therapeuten" geben, sagen sie - und GENAU DIE gibt es nach ihren eigenen Worten nicht. Das heißt, daß die Rädelsführer wissentlich die Unwahrheit sagen. Sie lügen. Und wegen dieser Lügen sterben Menschen. Mehr als 50 Tote bisher. Alleine im letzten Vierteljahr 2005 DREI Tote...

Hier die letzten bekanntgewordenen Toten:

2002 Sören Wechselbaum
2002 Robin
2004 Carmen
2005 Herr Adelhelm
2005 Michaela Jakubzyk-Eckert
2005 Mann, Name noch unbekannt, Dezember (?) 2005

Über Carmen gibt es eine Webseite:
http://www.ariplex.com/ama/ama_ham7.htm


Carmen war eine aus ihrer Mitte. Die anderen Hamer-Fanatiker kannten sie durch ihren Freund Erik Stolz. Michaela Jakubzyk-Eckert nahm selbst in den Foren teil. Sie war persönlich bekannt. Beide Frauen starben elend. Beide Frauen könnten heute vermutlich noch leben, wenn sie sich richtig hätten behandeln lassen. Doch sie wurden belogen... Sie glaubten den Lügen Hamers und der Rädelsführer. Und den Lügen der angeblich Geheilten.

Wenn jemand über Jahre hinweg Kranke belügt, so daß die sterben, dann nenne ich das Mord. Die juristischen Spitzfindigkeiten wie "aus niederen Motiven" (wie Habgier) sind Firlefanz. Bei Nazis gilt auch Volksverhetzung, und gegen die gilt es anzugehen. Volksverhetzung ist strafbar. Nun sage mir bitte jemand, daß Leichen zu produzieren weniger schlimm ist als Naziparolen zu grölen oder sie zu grölen anzustiften...

Nein, es ist Mord. Schlichtweg Mord. Mehr als 50 Tote bisher. Welche andere Sekte hat in Europa in den letzten 20 Jahren so viele Menschen unter die Erde gebracht?

Und noch etwas: Es wird immer wieder behauptet, die Kranken hätten sich ja frei entscheiden können. Auch das ist eine Lüge, denn Kranke können sich eben NICHT frei entscheiden. Es gibt im LMBG einen Passus über den Verkauf an Kranke. In diesem Passus wird genau festgehalten, daß Kranke eben NICHT frei entscheiden können, und daher durch das Gesetz zu schützen sind.

Bei Todessekten wie den Hameristen soll dieser Schutz plötzlich nicht mehr gelten? Vor Todessekten sind Kranke nicht mehr schützenswert?

Es wäre eine sehr schizophrene Welt, wenn per LMBG aus wirtschaftlichen Gründen die Konkurrenzfirmen geschützt werden, dieser Schutz aber verneint wird, wenn keine wirtschaftlichen Interessen von Firmen vorliegen... Das private Produzieren von Leichen wäre demnach erlaubt und Kranke sind Freiwild für Jeden... Auch für jeden Mörder...
« Last Edit: January 12, 2006, 11:16:49 PM by ama »
Logged
Kinderklinik Gelsenkirchen verstößt gegen die Leitlinien

Der Skandal in Gelsenkirchen
Hamer-Anhänger in der Kinderklinik
http://www.klinikskandal.com

http://www.reimbibel.de/GBV-Kinderklinik-Gelsenkirchen.htm
http://www.kinderklinik-gelsenkirchen-kritik.de

Julian

  • Boltbender
  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 2184
Re: Anmerkungen zur Wortwahl
« Reply #1 on: September 29, 2020, 12:44:11 AM »

push
Logged
StarCruiser http://WWW.ALLAXYS.COM
-----  Travelling beyond c   -----

Pangwall

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 976
Re: Anmerkungen zur Wortwahl
« Reply #2 on: September 30, 2022, 09:05:04 PM »

Stand: 7870
Logged
Stoppt die deutschen Massenmörder!
Stoppt die österreichischen Massenmörder!
Stoppt die schweizer Massenmörder!

Revolution jetzt. Sonst ist es zu spät.
Pages: [1]