Allaxys Communications --- Transponder V --- Allaxys Forum 1

Advanced search  

News:

.
COUNTDOWN:
24.2.2022 Rußland hat 3300 Panzer
. . . . . . . . .
11.11.2022 Rußland hat nur noch 486 Panzer
12.11.2022 Rußland hat nur noch 462 Panzer
13.11.2022 Rußland hat nur noch 460 Panzer
14.11.2022 Rußland hat nur noch 452 Panzer
15.11.2022 Rußland hat nur noch 439 Panzer
16.11.2022 Rußland hat nur noch 429 Panzer
17.11.2022 Rußland hat nur noch 422 Panzer
18.11.2022 Rußland hat nur noch 421 Panzer
19.11.2022 Rußland hat nur noch 415 Panzer
20.11.2022 Rußland hat nur noch 414 Panzer
21.11.2022 Rußland hat nur noch 408 Panzer
22.11.2022 Rußland hat nur noch 405 Panzer
23.11.2022 Rußland hat nur noch 403 Panzer
24.11.2022 Rußland hat nur noch 402 Panzer
25.11.2022 Rußland hat nur noch 401 Panzer
26.11.2022 Rußland hat nur noch .?.?.? Panzer

Pages: [1]

Author Topic: Nachtrag zu Hans-Christoph Scheiner  (Read 103 times)

Yuriki

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 118
Nachtrag zu Hans-Christoph Scheiner
« on: May 19, 2022, 11:36:31 PM »

Scheiner war mit einer Partei am werkeln...

https://web.archive.org/web/20041227185942/http://www.aufbruch-partei.de/newsletter/letter/index.php

[*quote*]
http://www.aufbruch-partei.de/newsletter/letter/index.php

Newsletter-Archiv
           
vom 07.01.2004, 04:27:15   Premiere des AUFBRUCH-Newsletter
vom 07.01.2004, 11:12:38   040107 - AUFBRUCH-Newsletter - Macht Mobilfunk krank ?
vom 07.01.2004, 11:38:45   Test des html-Newsletter
vom 08.01.2004, 21:36:53   080104-Aufbruch-Newsletter-Stadtchef verbannt Handymasten
vom 08.01.2004, 22:00:08   080104-Aufbruch-Newsletter-Gesundheit
vom 08.01.2004, 22:02:08   080104-Aufbruch-Newsletter-Beruflich erfolgreich und dennoch unzufrieden?
vom 09.01.2004, 22:31:45   090104-AUFBRUCH-Newsletter-Schlafkrankheit
vom 11.01.2004, 11:22:18   100104-AUFBRUCH-Newsletter-Bereich-Mobilfunk-Domino-Effekt im Gehirn -
vom 11.01.2004, 22:10:47   110104-AUFBRUCH-Newsletter-Umwelt-Rettet den Regenwald
vom 12.01.2004, 16:01:34   120104-AUFBRUCH-Newsletter-Mobilfunk-Reflex-Studie
vom 18.01.2004, 17:43:01   180104-AUFBRUCH-Newsletter-Mobilfunk-UMTS ist aktiv!
vom 18.01.2004, 17:48:20   170104-AUFBRUCH-Newsletter-Mobilfunk-Mikrowellen + Wirkung auf Flüssigkeiten
vom 22.01.2004, 10:06:08   220104-AUFBRUCH-Newsletter-Wirtschaft-Mannesmann: Der größte Wirtschaftskrimi der Nachkriegszeit
vom 23.01.2004, 15:20:14   230104-AUFBRUCH-Newsletter-Bundesregierung gibt Defizite zu: Schmerzpatienten mangelhaft versorgt
vom 23.01.2004, 15:29:00   230104-AUFBRUCH-Newsletter-DER SENDETURM IST WEG !
vom 30.01.2004, 18:54:12   300104-AUFBRUCH-Newsletter-Mobilfunk-Versicherer fürchten die Mobilfunk-Risiken
vom 04.02.2004, 10:38:45   030204-AUFBRUCH-Bereich Umwelt: Streifen am Himmel!
vom 06.02.2004, 20:33:25   050204-AUFBRUCH-News-Mobilfunk-Strahlenschutzamt bekräftigt Warnung
vom 06.02.2004, 20:42:38   060204-AUFBRUCH-News-Gesundheit-Die Schulmedizin ist flasch!
vom 15.02.2004, 19:42:30   150204-AUFBRUCH-Nachricht-Mobilfunk-Post will keine Sender
vom 15.02.2004, 19:47:12   140204-AUFBRUCH-Nachricht-Mobilfunk-BGH weißt Klage gegen Sender ab
vom 15.02.2004, 19:52:57   AUFBRUCH-Mobilfunknachrichten \"WICHTIG INFO\"
vom 18.02.2004, 18:04:56   180204-AUFBRUCH-Nachrichten-EU-Osterweiterung
vom 20.02.2004, 17:18:42   200204-AUFBRUCH-Nachrichten-Verantwortungsbewusste Menschen meiden das Handy
vom 25.02.2004, 10:45:06   250204-AUFBRUCH-Nachrichten-Gesundheit: Vorbeugen ist besser als heilen
vom 26.02.2004, 10:45:50   260204-AUFBRUCH-Nachrichten Thema: Gesundheitsreform
vom 26.02.2004, 23:55:40   260204-AUFBRUCH-Nachrichten Thema: Europawahlen
vom 28.02.2004, 11:32:50   280204-AUFBRUCH-Nachrichten Thema: Schulden der öffentlichen Huashalte
vom 05.03.2004, 21:26:32   050304-AUFBRUCH-Nachrichten Thema: erstaunlich die Dreistigkeit der Mobilfunkbetreiber
vom 05.03.2004, 21:34:49   060304-AUFBRUCH-Nachrichten Thema: Mobilfunkbetreiber legen Rechenschaftsbericht vor
vom 06.03.2004, 11:42:53   070304-AUFBRUCH-Nachrichten Thema: Rechtschreibkommission entmachtet:
vom 08.03.2004, 10:42:23   080304-AUFBRUCH-Nachrichten Thema: Jetzt werden die Kinder zum Abschuß durch die Pharma-Industrie freigegeben
vom 21.03.2004, 21:47:48   200304-AUFBRUCH-Nachrichten: Elektrosmog-Berater auf der Jagd nach hochfrequenten Strahlenquellen
vom 21.03.2004, 22:11:57   210304-AUFBRUCH-Nachrichten: Reden zum ersten Jahrestag des Irak-Kriegs
vom 25.03.2004, 08:19:10   250304-AUFBRUCH-Nachrichten Thema: TONER des Laserdruckers als Krankheitsverursacher ? !
vom 02.04.2004, 15:34:15   020404-AUFBRUCH-Nachrichten Thema: Gesundheit: Uran im Urin
vom 04.04.2004, 21:16:24   040404-AUFBRUCH-Nachrichten Thema Wirtschaft: Spaß beiseite - Köhler kommt
vom 09.04.2004, 16:04:27   090404-Politik: Parteien geben weniger aus als häufig angenommen
vom 11.04.2004, 11:43:26   110404-Thema: Umwelt-Politik >Gefaehrliche Weichmacher<
vom 13.04.2004, 11:19:27   130404-Thema: Gesundheit >BRUMMTON und TINNITUS durch MOBILFUNK-STRAHLEN<
vom 13.04.2004, 15:51:55   120404 Thema Gesundheit: >Messbare Wirkung von elektromagnetischen Feldern <
vom 14.04.2004, 21:31:20   140404 Thema: Hinweis auf Kreditkartenbetrug
vom 15.04.2004, 14:49:12   150404 Thema: Sendung zum Risiko Handy-Strahlen
vom 17.04.2004, 11:54:50   170404 Thema Gesundheit: >Zweifel am Mobilfunk sind berechtigt<
vom 18.04.2004, 13:14:40   180404 Thema Umwelt: >Sonnenseitennachrichten<
vom 21.04.2004, 09:54:08   210404 Thema Buergerbegehren der oedp: Anmerkungen durch Hr. Hartenstein
vom 22.04.2004, 12:17:15   220404 Thema Rechtschreibreform: Prominente fordern die Rücknahme
vom 28.04.2004, 19:23:21   280404 AUFBRUCH-Nachrichten Thema Gesundheit: >Praxisgebühr verfassungsrechtlich bedenklich<
vom 29.04.2004, 14:19:28   290404 Thema Gesundheit: Veröffentlichungsboykott der Pharmaindustrie ?
vom 01.05.2004, 18:41:57   010505 Thema Elektrosmog: Weltgrößte Konferenz......
vom 03.05.2004, 09:16:01   030504 Themen: Tschernobyl - Handy schadet Kinder - Hanau- usw.
vom 03.05.2004, 16:54:12   020504 Themen: - Wissen ist Macht - Wahrheitsfindungen -
vom 06.05.2004, 10:18:05   060504 Thema: Mit \"miniWatt\" in eine strahlende Zukunft
vom 16.05.2004, 10:17:35   160504-Themen: Folterungen, Fair, Politik, Ölpreis
vom 20.05.2004, 11:48:35   200504 Thema: Zollkriminalamt und der Staatsanwaltschaft
vom 22.05.2004, 21:50:26   220504 Thema: lebenslänglich für Informationsblockierer und Mittäterschaft bei der Verhinderung des Einsatzes von lebensrettenden Naturheilmitteln!
vom 24.05.2004, 14:55:49   240504 Thema Mobilfunkdesaster noch aufzuhalten?
vom 30.05.2004, 18:32:55   300504- Pflanzenöl als Kraftstoff - GenMais - Menschenrechtsverletzungen
vom 05.06.2004, 10:48:37   050604 Mobilfunk-Europa-Petition
vom 05.06.2004, 11:04:17   050604-Künast sorgt sich mehr ums Geld wie um die Gesundheit
vom 05.06.2004, 11:37:44   050604-Chemtrails-Globales Chemie-Verbrechen
vom 06.06.2004, 10:07:54   060604 Verstrahlte Zukunft-Gesundheitsgefahren durch kabellose Laptops
vom 09.06.2004, 10:47:34   090604-Sensationell kritisch ueber Mobilfunk MF
vom 21.06.2004, 15:04:08   210604-Hoher Obstverzehr schützt vor Lungenkrebs
[*/quote*]
Logged

Yuriki

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 118
Scheiner: '050604-Chemtrails-Globales Chemie-Verbrechen'
« Reply #1 on: May 19, 2022, 11:38:58 PM »

So ein Blödsinn. Und das als Arzt.

https://web.archive.org/web/20050103230333/http://www.aufbruch-partei.de/newsletter/letter/05_06_2004_11_37_44.htm

[*quote*]
http://www.aufbruch-partei.de/newsletter/letter/05_06_2004_11_37_44.htm

Schließen
Nachrichten vom 05.06.2004, 11:37:44
Betreff: 050604-Chemtrails-Globales Chemie-Verbrechen

Es klingt wie eine unglaubliche Horrorphantasie und doch haben neueste Enthüllungen bestätigt: Im Rahmen eines US-Projektes sprühen Flugzeuge eine gefährliche Aluminium-Mischung in den Himmel, auch in Europa.

Die Gründe und Ursachen, veröffentlicht in der Zeitschrift raum&zeit; 127/2004 siehe http://www.raum-und-zeit.com, und auch als pdf-Datei zum Download unter folgender Abalge http://www.mmgz.de/daten/Chemtrails.pdf

Und noch mehr hier zu finden Sie auch unter:
http://www.scharlatanprodukte.de/thema_chemtrail_fotos.htm

Verteilen Sie diese Nachricht so oft weiter wie nur möglich.


Schließen
newsletterscript von artmedic webdesign
[*/quote*]
Logged

Yuriki

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 118
Re: Nachtrag zu Hans-Christoph Scheiner
« Reply #2 on: May 19, 2022, 11:46:49 PM »

Die hatten drei Domains. Das Institut gehört seiner Frau.

https://web.archive.org/web/20220331095400/http://www.institut-fuer-holistische-medizin.de:80/

[*quote*]
http://www.institut-fuer-holistische-medizin.de/
Impresum / rechtlicher Hinweis

Guten Tag --- Wir begrüßen Sie -- diese Seite wird erneuert und befindet sich im Aufbau
Sie befinden sich auf der Homepage - Standort München

http://drscheiner-muenchen.de
http://drscheiner-muenchen.de
http://dr-scheiner.de
http://dr-scheiner.de
http://www.institut-fuer-holistische-medizin.de/
http://www.institut-fuer-holistische-medizin.de/
http://www.institut-fuer-holistische-medizin.de/

Unsere Mail - Adresse lautet: info@drscheiner-muenchen.de
Inhalt: wird erneuert
EOF
[*/quote*]
Logged

Yuriki

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 118
Re: Nachtrag zu Hans-Christoph Scheiner
« Reply #3 on: May 19, 2022, 11:52:03 PM »

https://web.archive.org/web/20050307153818/http://institut-fuer-holistische-medizin.de:80/spektrum.htm

[*quote*]
http://institut-fuer-holistische-medizin.de/spektrum.htm

Leistungsspektrum der Praxis Dr. Scheiner
Französische Ohrakupunktur/Auriculomedizin nach Dr. Nogier
RAC kontrollierte chinesische Körperakupunktur
Deutsche Elektroakupunktur nach Dr. Voll
Mora- und Bicomtherapie
Chirotherapie/manuelle Medizin nach Dr. Sell
Homöopathie
Isopathie/Nosodentherapie
Vitamin- und Zellularmedizin (Orthomolekulare Medizin)
Biologische und „Holistische“ (Ganzheitliche) Krebstherapie
Psychotherapie
Patienteneinführung in Psycho-Neuro-Immunologie (Tiefenentspannung und Visualisierungstechniken insbesondere für Krebspatienten nach Dr. Simonton)
Ozon- und Sauerstofftherapie
Diät- und Bewegungstherapie
Suchtbehandlung
Umfassende umweltmedizinische Betreuung von mobilfunk- und elektrosmoggeschädigten Patienten und Beratung von Bürgerinitiativen.


Bei welchen Erkrankungen sind diese Verfahren hilfreich:

Rheumatische- und Schmerzerkrankungen sowie Wirbelsäulenleiden, wie PCP (primär chronische Polyarthritis).
Arthroseschmerzen und Arthritiden,
Kopfschmerzen und Migräne,
Kreuz- und Rückenschmerzen, Ischias und „Hexenschuss“.
Schmerzerkrankungen und Neuralgien wie
Herpes Zoster,
Trigeminus-Neuralgie,
Phantomschmerzen

Vegetative und funktionelle Beschwerden
Wie Magen / Darmstörungen (Gastritis, Duodenitis, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür)
Hochdruck (Arterielle Hypertonie), Durchblutungsstörungen,
Hypotonie

Allergische Erkrankungen wie
Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis und allergische Hautekzeme,
Nahrungsmitteltunverträglichkeiten,
Colitis – vom „Reizdarm“ bis zur Colitis ulcerosa,
Chron. Obstipation,
Komplementärmedizinische Zusatzabklärung und -therapie (zu schulmedizinischer Betreuung) von autoimmunologischen u. neuroderegerativen Leiden wie MS, Parkinson, Polyneuropathien, Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), Lupus erythematodes (LE), Sarkoidose, u.a.

Suchtbehandlung (Nikotin, Medikamente, Drogen, Alkohol) und
Behandlung von Übergewicht / Gewichtsreduktion.
Chronische Leber, Nieren- und Pankreasleiden (auch einige Formen von Diabetes)

Moderne Umweltkrankheiten
Elektrosmoggeschädigte und Elektrosensible (EMS) durch Hochfrequenzen / Mobilfunk
sowie durch Niederfrequenzen (Haus- und Bahnstrom) ferner bei Geopathischen Belastungen.
Chronisches Erschöpfungssyndrom (CFS) und
Multiple Chemikalien Sensibilität (MCS) und Ausleitung von chronisch chemischen Intoxikationen, Amalgamsanierung.



Kurze Beschreibung der Elektroakupunktur nach Dr. Voll

Die Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV) wurde in den 50er Jahren des 20. Jh. von Dr. Reinhold Voll und seinen Mitarbeitern entwickelt. Dabei stellte die EAV eine geniale Verknüpfung der chinesischen Akupunkturlehre mit westlicher elektronischer Technologie dar. Auf Grund vielfältiger wissenschaft­ licher Untersuchungen in- und ausländischer Universitäten ( Hawaii, Taiwan, Moskau, Berlin, München u.a.) lassen sich durch eine Hautwiederstands- messung mit einem ultraschwachen Gleichstrom nicht nur die Organ­ repräsentanzen der inneren Organe auf den peripheren Akupunkturpunkten der Hände und Füße wissenschaftlich gesichert nachweisen.

Wir besitzen in der EAV gleichzeitig ein einzigartiges „nicht invasives, unblutiges" Verfahren, um den Energie-, Belastungs- und Erkrankungsgrad der inneren Organe festzustellen. Organbelastungen finden dabei ihren Ausdruck entweder in deutlich erniedrigten „degenerativen" oder erhöhten „entzünd­ lichen" Zeigermeßwerten. Zur diagnostischen und therapeutischen Anwendung kommen dabei „Nosoden", homöopathisch verdünnte Schadstoffe, welche wirksame Heilmittel gegen z.B. umweltbedingte Erkrankungen darstellen. Auf diese Weise lassen sich durch die EAV das individuelle Belastungsmuster und die individuelle Therapie auch für schwere chronische Erkrankungen festsetzen : Man spricht von einer „maßgeschneiderten Diagnostik und Therapie wie bei einem Maßanzug".

Die diagnostische und therapeutische Treffsicherheit der EAV ist durch vielseitige Studien, u.a. der oben angegebenen Universitäten, wissenschaftlich vielfach abgesichert, es besteht eine Übereinstimmung von 80% mit der nachträglichen schulmedizinischen Diagnostik!

Weitere Informationen zur EAV auch unter www.eav.org
[*/quote*]
Logged

Yuriki

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 118
Re: Nachtrag zu Hans-Christoph Scheiner
« Reply #4 on: May 19, 2022, 11:54:58 PM »

https://web.archive.org/web/*/dr-scheiner.de/*

[*quote*]
dr-scheiner.de/

Results: 50 100 500
CalendarCollectionsChangesSummarySite MapURLs
25 URLs have been captured for this URL prefix.
Filter results by URL or MIME Type (i.e. '.txt')
URL   MIME TYPE   FROM   TO   CAPTURES   DUPLICATES   UNIQUES
http://dr-scheiner.de/?page_id=675   text/html   Sep 6, 2013   Mar 14, 2016   6   5   1
http://dr-scheiner.de/?page_id=785   text/html   Sep 7, 2013   Mar 14, 2016   6   0   6
http://dr-scheiner.de/favicon.ico   warc/revisit   Mar 14, 2016   Dec 1, 2018   5   3   2
http://dr-scheiner.de/impressum.html   text/html   Sep 23, 2018   Apr 11, 2021   2   1   1
http://dr-scheiner.de/impresum.html   text/html   Aug 15, 2018   Dec 28, 2021   2   1   1
http://dr-scheiner.de/PDF/0001_Mobilfunkstudie.pdf   application/pdf   Apr 12, 2016   Apr 12, 2016   1   0   1
http://dr-scheiner.de/PDF/0002_Hinweise_fur_den_Arzt_ab_30.11.2006.pdf   application/pdf   Apr 12, 2016   Apr 12, 2016   1   0   1
http://dr-scheiner.de/PDF/0003_Anleitung_Mobilfunkstudie.pdf   application/pdf   Apr 12, 2016   Apr 12, 2016   1   0   1
http://dr-scheiner.de/PDF/0004_Fragebogen_Mobilfunk.pdf   application/pdf   Apr 12, 2016   Apr 12, 2016   1   0   1
http://dr-scheiner.de/PDF/wissenschaftliche_Hintergruende.pdf   application/pdf   Apr 12, 2016   Apr 12, 2016   1   0   1
http://dr-scheiner.de/site.css   warc/revisit   May 30, 2018   Dec 2, 2018   3   2   1
http://dr-scheiner.de/style.css   warc/revisit   May 30, 2018   Dec 2, 2018   3   2   1
http://dr-scheiner.de/Word/0004_Fragebogen_Mobilfunk.doc   application/msword   Apr 12, 2016   Apr 12, 2016   1   0   1
http://dr-scheiner.de/wp-content/Images/Mitgefuehl.png   image/png   Sep 7, 2013   Mar 14, 2016   6   5   1
http://dr-scheiner.de/wp-content/Images/Scheiner_Hilfe_Projektet.png   image/png   Sep 6, 2013   Mar 14, 2016   6   5   1
http://dr-scheiner.de/wp-content/Images/Scheiner_Motto.png   image/png   Sep 6, 2013   Mar 14, 2016   6   5   1
http://dr-scheiner.de/wp-content/Images/Traeumerei.png   image/png   Sep 6, 2013   Mar 14, 2016   6   5   1
http://dr-scheiner.de/wp-content/uploads/2012/01/icon_word_2010_30.png   image/png   Dec 21, 2013   Apr 11, 2016   2   1   1
http://dr-scheiner.de/wp-content/uploads/2012/01/PDF-Icon_30.png   image/png   Dec 21, 2013   Apr 11, 2016   2   1   1
http://dr-scheiner.de/wp-content/uploads/2012/08/Abschiedsbild_WP.jpg   image/jpeg   Sep 6, 2013   Mar 14, 2016   6   5   1
http://www.dr-scheiner.de/robots.txt   text/plain   Sep 12, 2011   Jan 11, 2022   70   67   3
http://www.dr-scheiner.de:80/   text/html   May 25, 2010   Dec 26, 2021   21   18   3
http://www.dr-scheiner.de:80/html/elektroakkupunktur.html   text/html   May 25, 2010   May 25, 2010   1   0   1
http://www.dr-scheiner.de:80/html/kontakt_impress_.html   text/html   May 25, 2010   May 25, 2010   1   0   1
http://www.dr-scheiner.de:80/html/leistungsspektrum.html   text/html   May 25, 2010   May 25, 2010   1   0   1
Showing 1 to 25 of 25 entries
FirstPrevious1NextLast
FAQ | Contact Us | Terms of Service (Dec 31, 2014)
The Wayback Machine is an initiative of the Internet Archive, a 501(c)(3) non-profit, building a digital library of Internet sites and other cultural artifacts in digital form.
Other projects include Open Library & archive-it.org.

Your use of the Wayback Machine is subject to the Internet Archive's Terms of Use.
[*/quote*]
Logged

Yuriki

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 118
Hans-Christoph Scheiner ist gestorben am 13.06.2012
« Reply #5 on: May 20, 2022, 12:03:49 AM »

Hans-Christoph Scheiner ist gestorben am 13.06.2012

https://trauer.sueddeutsche.de/traueranzeige/hans-christoph-scheiner

[*quote*]
Hier sehen Sie die Traueranzeige für Hans-Christoph Scheiner vom 16.06.2012 aus Süddeutsche Zeitung

Hans-Christoph Scheiner
HANS-CHRISTOPH SCHEINER
* 03.10.1946
† 13.06.2012 in München

Erstellt von Süddeutsche Zeitung
Angelegt am 16.06.2012
[...]
[*/quote*]
Logged

Yuriki

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 118
Re: Nachtrag zu Hans-Christoph Scheiner
« Reply #6 on: May 20, 2022, 12:07:36 AM »

Psiram hat auch etwas gesammelt:

https://www.psiram.com/de/index.php?title=Hans-Christoph_Scheiner&mobileaction=toggle_view_desktop

[*quote*]
Hans-Christoph Scheiner

Hans-Christoph Scheiner auf der Anti Zensur Konferenz von Ivo Sasek (Bild: Youtube, hochgeladen von YT-User drdickgind)
Emf3.jpg

Tatort Schnaitsee
Hans-Christoph Scheiner (3. Oktober 1946 - 13. Juni 2012) war ein deutscher Allgemeinmediziner, Buchautor, Liedermacher und Politiker aus München. Scheiner war Vorsitzender der mobilfunkkritischen Kleinstpartei Aufbruch für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit. Ferner war er mit Hans Tolzin im Vorstand des Impfgegner-Vereins AGBUG e.V. Seit 1975 betrieb Scheiner eine Privatpraxis mit Ausrichtung auf Alternativmedizin in München. Scheiner galt als Anwender der Elektroakupunktur nach Voll und der Homöopathie. Mit seiner Frau Ana Scheiner betrieb er ein Institut für Holistische Medizin. Im Rahmen seiner Aktivitäten gegen den Mobilfunk trat Scheiner auch auf einer Veranstaltung der Anti Zensur Konferenz des Schweizer Sektengründers Ivo Sasek auf.

Aktivitäten als Mobilfunkgegner
Als Mobilfunkgegner war Scheiner in eigenen Reihen umstritten[1], da er als Verbreiter eines absurden Hoax gilt, wonach ein Ei durch zwei benachbarte Mobiltelefone "gegart" werden könne.[2][3] Zitat Scheiner: "Die Russen beispielsweise haben links und rechts neben einem Ei zwei Handys miteinander kommunizieren lassen. Nach 40 Minuten war das Ei gekocht." Der 2008 entstandene Eier-Hoax kann jedoch leicht als Scherz erkannt werden. Einfache physikalische Überlegungen zeigen,[4] dass das behauptete Handy-Eierkochen nicht möglich ist.[5][6] Mittlerweile hat die Firma Cardo – ein Produzent von Bluetooth-Headsets – zugegeben, diese Videos als Werbegag produziert zu haben.

Scheiner ging auch davon aus, dass durch die Funkwellen des Mobilfunks ab 100 µW/cm2 die Blut-Hirn-Schranke des Menschen "aufbreche" und damit "Giftstoffe" ins Gehirn gelangten und "Nervenzellen zerquetscht" würden.[7] Es komme zu einer "Überhitzung des Nervengewebes" und bei Kindern führe das Telefonieren mit Mobiltelelefonen zum Grauen Star. Durch von Mobiltelefonen angeblich bewirkte "biologische Irritationen" der Zelle komme es auch zu einer Störung von "ultraschwachen Laserstrahlen", die identisch mit einer von Fritz-Albert Popp entdeckten Biophotonenstrahlung und gleichsam als "kleinste Energiekorpuskel" in der "DNS-Spirale" des Zellkernes beheimatet seien. Die Folge einer hypothetischen "Blockade von Informationsgehalten" der DNA führe nach Scheiner zur Entstehung von Krebszellen. Er berief sich auch auf Ulrich Warnke, von dem er erfahren habe, dass elektromagnetische Felder zu einem "pathologischen Energiedefizit" (PED) in der Zelle führten, das angeblich identisch mit dem Chronic Fatigue Syndrom (CFS) sei.

Scheiner war bekannt für Zitatfälschungen[8] und unbelegte Horrormärchen um Schaden anrichtende Skalarwellen. "Skalarwellen" sind in der Physik elektromagnetischer Wellen unbekannt und beruhen auf einer fehlerhaften Interpretation der Maxwellschen Gleichungen. Zu den technisch und physikalisch unmöglichen Skalarwellen schrieb er:

"Diese Wellenform nimmt in ihrer Intensität nicht mit dem Quadrat der Entfernung ab; sie ist schneller als Lichtgeschwindigkeit, "tunnelt" ungehindert durch Materie, also auch den Körper und entlädt ungebremst ihre Zerstörungskraft im Gewebe, etwa einem Organ oder im ungeborenen Kind einer schwangeren Frau. Der Abstand der Entfernung von der Strahlenquelle eines Handys oder einer Basisstation verringert also nicht das Ausmaß der Schädigung, "sondern nur die Wahrscheinlichkeit getroffen zu werden".
Elektromagnetische Felder seien nach Scheiner womöglich als "psychotrope" Faktoren anzusehen, die auf die Psyche ähnlich wirken sollen wie etwa Drogen oder Psychopharmaka, da sie seiner Meinung nach das EEG veränderten. Handytelefonate führten auch zu einem durch "elektromagnetische Felder ausgelöste[n] Melatonin-Defizit", das dann bei sensiblen Personen zu Gedächtnisschwäche, Nervosität, Schweißausbrüchen, Potenzproblemen und Hochdruckkrisen führe.

Um seine Hypothese über krebsauslösende Effekte von HF-Feldern plausibel zu machen, verwies er auf Berichte über ein seit 1993 berichtetes Kuhsterben und Fehlbildungen bei Kälbern aus dem Jahre 1997 in Schnaitsee (Landkreis Traunstein). Untersuchungen der Fachhochschule Deggendorf ergaben aber, dass dabei eine Schädigung durch Mobilfunk auszuschließen sei, da die betroffenen Höfe nicht in ähnlicher Weise elektromagnetischen Feldern ausgesetzt waren wie Vergleichsbetriebe. Außerdem konnten Haltungsmängel bei der Massentierhaltung, falsche Ernährung und falsche medizinische Behandlung erkannt werden.[9][10] Auch zwei daraufhin vom Bayerischen Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen beauftragte Studien konnten keinen Zusammenhang zwischen Mobilfunk und Verhalten und Gesundheitszustand nachweisen.[11]

In seinem Buch Mobilfunk die verkaufte Gesundheit: Von technischer Information zur biologischen Desinformation. Warum Handys krank machen (2006) stellte Scheiner auch unbelegte Behauptungen zur Kurzwellen-Forschungsanlage HAARP auf.

Bei seinen Behauptungen brief er sich auch auf die Radolfzeller Psychologin Angelika Schrodt, die zugleich Geschäftsführerin der Firma INDEL ist, einem Hersteller von Produkten zum pseudowissenschaftlichen Skalarwellenkonzept nach Konstantin Meyl.

Weblinks
Verschwörungstheorie aus der Anti-Mobilfunkszene zu einer angeblichen Ermordung von Hans-Christoph Scheiner
Quellennachweise
 http://www.franz-titscher.de/mobilfunk/html/dr__scheiner.html
 http://www.spiegel.de/netzwelt/mobil/0,1518,558964,00.html
 http://de.youtube.com/watch?v=GY_dAlJOd70&feature=related
 http://www.mmfai.org/public/docs/de/080616_viewpoint_popcorn_final_de.pdf Überlegungen
 http://www.guardian.co.uk/technology/2008/jun/11/mobilephones.youtube
 http://blog.wired.com/underwire/2008/06/cellphones-cant.html
 http://buergerwelle.de/body_newsletter_270606.html
 http://www.franz-titscher.de/mobilfunk/html/dr__scheiner.html
 Stellungnahme Otto Petrowicz von der Technischen Universität München zum Fall Altenweger in Schnaitsee
 http://www.ralf-woelfle.de/elektrosmog/biologie/tiere_fgf.htm
 Die erste Studie aus dem Jahr 1998 konnte keinen Zusammenhang zwischen EM-Feldern und Verhaltensänderungen bei Rindern im Schnaitseer Betrieb erkennen (Leiniger M, Matthes R (1998): Untersuchung zu den Verhaltensauffälligkeiten und Gesundheitsschäden bei einer Rinderherde in Schnaitsee. von Umwelt & Entwicklung Bayern / Materialien Band 137, Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen). An der zweiten Studie waren die Justus-Liebig-Universität Gießen, die Ludwig-Maximilians-Universität München und die Firma Ingenieurgemeinschaft für Geowissenschaften und Umwelttechnik (IGU) aus München beteiligt (Wuschek M, Volmer K, Hecht W, Herzog A, Wenzel C, Wöhr AC, Klempt M, Unshelm J (2000): Untersuchungen zum Einfluß elektromagnetischer Felder von Mobilfunkanlagen auf Gesundheit, Leistung und Verhalten von Rindern). Als Ergebnis wurde vom Ministerium genannt: "Bei Milchleistung, Fruchtbarkeit und Schlafhormonausschüttung waren bei allen untersuchten Rinderherden keine Auffälligkeiten durch den Einfluss von Mobilfunk erkennbar. Für Stresssymptome aufgrund von Mobilfunkeinwirkungen gab es keine statistisch abgesicherten Hinweise." (Mobilfunk - Ursache für Störungen bei Tieren? Kurzinfo des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit (StMUG)) Der Studie wurden von verschiedenen Seiten methodische Mängel attestiert, in der Studie selbst wird außerdem festgestellt, "dass Feldversuche in landwirtschaftlichen Betrieben [...] kein geeignetes Mittel sind, um den Einfluss elektromagnetischer Felder von Mobilfunkanlagen auf die Gesundheit von Rindern mit ausreichender Sicherheit zu belegen oder zu widerlegen." Andererseits erklärten die Autoren später, die Ergebnisse ließen "auf einen indirekten Einfluss des elektromagnetischen Feldes schließen." (Wenzel C, Wöhr AC, Unselm J (2002): Das Verhalten von Milchrindern unter dem Einfluss elektromagnetischer Felder. Praktischer Tierarzt 83(3), 260-267)
Kategorien: AutorImpfgegnerMobilfunkgegnerPolitikerPseudomediziner

[...]
Diese Seite wurde zuletzt am 8. Januar 2022 um 22:46 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 230725738907 mal abgerufen. Der Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons Lizenz. Datenschutz Über Psiram Impressum Mobile Ansicht
[*/quote*]
Logged
Pages: [1]